RAG LEADER Wartburgregion

Die Wartburgregion

Die LEADER-Gebietskulisse „Wartburgregion“ liegt im Westen des Freistaats Thüringen und umfasst die Städte und Gemeinden des Wartburgkreises sowie die ländlich geprägten Ortsteile der kreisfreien Stadt Eisenach.

Die Wartburgregion befindet sich an einer Schnittstelle unterschiedlicher Landschaftstypen und lässt sich naturräumlich in vier Teilregionen gliedern:

Der Nationalpark Hainich ist das größte zusammenhängende Laubwaldgebiet Deutschlands und zählt zu den UNESCO-Weltnaturerben. Er bildet mit dem nördlichen Werratal zusammen die Teilregion Hainich-Werratal.

Für die Teilregion mittlere Wartburgregion sind die flachen Werraauen prägnant.

Östlich der Werraauen beginnt die Teilregion Thüringer Wald. Diese ist geprägt von den westlichen Ausläufern des Thüringer Waldes und ist Teil des gleichnamigen Naturparks.

Die vierte Teilregion ist die Rhön. Sie beginnt südlich der Werra als Vorderrhön. Die Thüringische Rhön ist Teil des UNESCO Biosphärenreservats Rhön und somit eine von 15 Modellregionen für nachhaltige Entwicklung in Deutschland.

Erreichen Sie uns:

(0 36 95) 85 88 72

Teilen Sie uns: