RAG LEADER Wartburgregion

Anträge stellen 2014-2020

Schritte und Hinweise zur Antragstellung

Die bisher eingereichten Anträge werden derzeit votiert. Projektanträge für 2018 können Sie ab Sommer 2017 stellen.

1. Inhalt des Projekts

  • Prüfen Sie, ob Ihr Projekt in die Ziele der Regionalen Entwicklungsstrategie passt
  • Formulieren Sie Ihre Projektbeschreibung so konkret wie möglich
  • Klären Sie, so weit wie möglich, die Trägerschaft und Finanzierung
  • Holen Sie die notwendigen Angebote ein
  • Nehmen Sie (bei Bedarf) Kontakt zu Fachbehörden auf
  • Vernetzen Sie sich und suchen Sie Mitstreiter für Ihre Idee

2. Antragstellung

  •  Füllen Sie den  Antrag (432 KB) aus (Projekte von kommunalen und privaten Antragstellern sind in der Regel "investive bzw. nichtinvestive Vorhaben zur Umsetzung der Regionalen Entwicklungsstrategie") Der Fördersatz beträgt 60%.
  •  Beachten Sie bitte das  Subventionsgesetz (871 KB) sowie die  Veröffentlichungshinweise (111 KB)
  •  Reichen Sie eine kurze Beschreibung ein, wie Sie die Projektauswahlkriterien erfüllen und stellen Sie die besondere Bedeutung Ihres Projekts heraus
  •  Senden Sie uns die vollständigen Unterlagen zu

3. Projektumsetzung

  •  Der Gesamtvorstand wird anhand der  Projektauswahlkriterien (229 KB) über Ihren Projektantrag entscheiden
  •  Das Amt für Landentwicklung und Flurneuordnung wird Ihr Projekt ggf. bewilligen
  •  Sie können nach der Bewilligung der Förderung, durch das Amt für Landentwicklung, mit der Umsetzung des Projekts beginnen
  •  Sie müssen zunächst die gesamten Projektkosten tragen und bekommen die Fördersumme dann erstattet (Erstattungsprinzip)
  •  Sie müssen während des gesammten Prozesses die LEADER-Vorschriften beachten
  •  Sie führen eine kurze Projektdokumentation (Fotodokumentation) für die Öffentlichkeitsarbeit der RAG durch

 

Gerne unterstützen wir Sie bei der Antragstellung.

Erreichen Sie uns:

(0 36 95) 85 88 72

Teilen Sie uns: